Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Abteilungen

Bezeichnung

Landwirtschaft und Ernährung

Leiterin / Leiter

Leiter: Dr. Karoline Schollmeyer

Telefon

00212 (0) 537 21 86 00

Fax

00212 (0) 537 70 68 51

Kontakt Abteilung für Landwirtschaft und Ernährung


Die Abteilung für Landwirtschaft und Ernährung deckt die deutsch-marokkanische Zusammenarbeit im Agrar- und Ernährungswirtschaft ab. Die Schwerpunkte der Zusammenarbeit liegen im Bereich Lebensmittelsicherheit, Know-how und Technologietransfers sowie landwirtschaftliche Bewässerung. Die Abteilung beobachtet die agrarpolitische Entwicklung in Marokko und ist Ansprechpartner für alle Fragen zur deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft.


Bezeichnung

Kultur

Leiterin / Leiter

Leiter: Herr Joerg Grotjohann

Telefon

00212 (0) 537 21 86 00

Fax

00212 (0) 537 70 68 51

Kontakt Kulturabteilung

Die deutsch-marokkanischen Kulturbeziehungen sind problemfrei und unbelastet. Sie beruhen auf dem 1989 in Kraft getretenen bilateralen Kulturabkommen. In regelmäßigen Abständen finden Kulturkonsulationen statt, in denen Maßnahmen der bilateralen Zusammenarbeit gemeinsam definiert und beschlossen werden. Die letzten Kulturkonsultationen fanden im Juni 2009 in Berlin statt.

Unsere AKBP-Maßnahmen konzentrieren sich auf Multiplikatoren und setzen vorwiegend bei jungen Marokkanern an, die über Stipendienprogramme und auf ihre Bedürfnisse und ihren Geschmack ausgerichtete Kulturveranstaltungen enge und nachhaltige Bindungen an Deutschland entwickeln sollen. Die Erfahrungen sind positiv. Die dafür erforderliche Finanzausstattung sollte beibehalten werden. Es wird erwartet, dass Deutschland darüber hinaus mit öffentlichkeitswirksamen Höhepunkten mehr Profil zeigt, nicht zuletzt, um die Wahrnehmung der Vielfalt des deutschen Engagements in Marokko (GIZ und KfW, AHK, GI und DAAD, AvH, Stiftungen) zu schärfen. Seitens der Regierung besteht Interesse an der Gründung einer Deutschen Schule sowie einer deutsch-marokkanischen Hochschule.


Bezeichnung

Militärattachéstab

Telefon

00212 (0) 537 21 86 00

Fax

00212 (0) 537 70 68 51

Kontakt mit dem Militärattachéstab

wir dienen Deutschland
wir dienen Deutschland© (c)MilAttStab

Der Militärattachéstab (MilAttStab) berät den Botschafter in allen militärpolitischen, militärfachlichen und wehrtechnischen Angelegenheiten. Darüber hinaus vertritt er die Belange der Bundeswehr, ihrer Teilstreitkräfte und der deutschen Wehrverwaltung gegenüber dem Gastland (z.B. bei gegenseitigen militärischen Austauschprogrammen und Besuchen). Der MilAttStab ist somit auch Bindeglied zwischen Bundeswehr und den Streitkräften des Gastlandes. Hauptansprechpartner auf Seiten der marokkanischen Streitkräfte ist der marokkanische Generalstab (Etat-Major des Forces Armées Royales) in Rabat.

Der MilAttStab wird vom Verteidigungsattaché geführt, der durch einen militärischen Büroleiter und eine zivile Schreibkraft unterstützt wird.

Der Verteidungsattaché ist zusätzlich in Nouakchott/Mauretanien sowie in Dakar/Senegal nebennotifiziert.


Bezeichnung

Politik

Leiterin / Leiter

Leiter: Herr Dr. Götz Schmidt-Bremme

Telefon

00212 (0) 537 21 86 00

Fax

00212 (0) 537 70 68 51

Kontakt Politische Abteilung


Deutsche und Marokkanische Flagge
Deutsche und Marokkanische Flagge© Deutsche Botschaft Rabat
 Die politische Abteilung pflegt und fördert die bilateralen politischen Beziehungen zwischen Deutschland und Marokko. Wichtigste Aufgaben der politischen Abteilung sind die Beobachtung und Analyse der Innen-und Außenpolitik Marokkos, die Vorbereitung und Durchführung hochrangiger politischer Besuche aus Deutschland, sowie die Koordinierung gemeinsamer Ziele im multilateralen Rahmen.


Bezeichnung

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leiterin / Leiter

Leiter: Herr Michael C. Pietsch

Telefon

00 212 (0) 537 21 86 00

Fax

00 212 (0) 537 70 68 51

Kontakt Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Die Presseabteilung gestaltet die Öffentlichkeitsarbeit der Botschaft und hält Kontakt zu einheimischen Journalisten sowie zu den in Marokko akkreditierten deutschen Journalisten. Weitere Aufgaben sind die Beobachtung und Auswertung der marokkanischen Medien sowie regelmäßige Berichterstattung über Entwicklungen in der hiesigen Medienlandschaft.


Bezeichnung

Rechts- und Konsularabteilung

Leiterin / Leiter

Frau Antje Gade

Telefon

00212 (0) 537 63 54 00

Fax

00212 (0) 537 65 36 49

Kontakt Rechts- und Konsularabteilung

Reisepass
Reisepass© dpa/ picture-alliance

Die Rechts-und Konsularabteilung der Botschaft ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zur Ausstellung von Reisepässen, Personalausweisen, Staatsangehörigkeits- und Familienangelegenheiten sowie sonstige konsularische Dienstleistungen für deutsche und marokkanische Staatsangehörige. Bitte nutzen Sie das Informationsangebot dieser Webseite.


Bezeichnung

Visaabteilung

Telefon

00212 (0) 537 63 54 00

Fax

00212 (0) 537 65 36 49

Kontakt Visaabteilung

Die Visaabteilung der Botschaft ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Visa. Bitte nutzen Sie das Informationsangebot dieser Webseite und die Hinweise zur Terminvereinbarung.


Bezeichnung

Wirtschaft

Leiterin / Leiter

Leiter: Herr Markus Woelke

Telefon

00212 (0) 537 21 86 00

Fax

00212 (0) 537 70 68 51

Kontakt Wirtschaftsabteilung

Die Abteilung beobachtet und analysiert die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in Marokko sowie die Wirtschafts-, Finanz- und Währungspolitik des Landes. Breiten Raum hat die Pflege von Kontakten zu Regierung und Wirtschaft, Betreuung von Wirtschaftsdelegationen und Werbung für den Wirtschaftsstandort Deutschland.



Bezeichnung

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Leiterin / Leiter

Leiterin: Frau Antje Göllner-Scholz

Telefon

00212 (0) 537 21 86 00

Fax

00212 (0) 537 70 68 51

Kontakt Abteilung für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Logo Wirtschaftliche Zusammenarbeit
Logo Wirtschaftliche Zusammenarbeit© Deutsche Botschaft Rabat

Die Entwicklungszusammenarbeit ist ein zentraler Pfeiler der Beziehungen zu Marokko. Deutschland gehört zu den größten bilateralen Gebern Marokkos. Als Partnerland ist Marokko nach Ägypten der zweitgrößte Empfänger deutscher Fördermittel in der Region Nahost und Nordafrika.

Mit den Sektoren Wassermanagement, Umwelt/Klimawandel einschließlich erneuerbarer Energien und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung zielt die  Entwicklungs-Zusammenarbeit auf Kernbereiche der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung ab.

Nachstehend finden Sie die wichtigsten Informationen über die deutsch-marokkanische Entwicklungszusammenarbeit. Für weitergehende Details stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Referats für Entwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaft Rabat zur Verfügung.


Bezeichnung

Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Abdelouahed Mountassir, Honorarkonsul

Ort

Casablanca

Telefon

+212 522 45 05 45

Fax

+212 522 45 23 10

Postadresse

Consul Honoraire de la République féderale d'Allemagne, 310, Rue Haj Omar Riffi, 20120 Casablanca, Marokko.

Straßenanschrift

310, Rue Haj Omar Riffi, 20120 Casablanca.

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Region Grand Casablanca (Wilaya Casablanca mit den Präfekturen Casa-Anfa, El Fida/Mers Sultan, Hay El Hassani, Ain Chok, Ain Sebaa/Hay Mohammedi, Sidi Bernoussi, Ben M’Sik, Moulay Rachid, sowie die Präfektur in Mohammedia und die Provinzen Nouaceur und Mediouna). Übergeordnete Auslandsvertretung: Botschaft Rabat.

Kontakt Honorarkonsul Casablanca

Honorarkonsulat Casablanca
Honorarkonsulat Casablanca© Deutsche Botschaft Rabat

Bezeichnung

Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Hamza Choufani, Honorarkonsul

Ort

Agadir

Telefon

+212 528 84 10 25

Fax

+212 528 84 09 26

Postadresse

Consul Honoraire de la République féderale d'Allemagne, 6, Rue de Madrid, Sec. Résidentiel, 80 000 Agadir, Marokko.

Straßenanschrift

6, Rue de Madrid, Sec. Résidentiel, 80 000 Agadir

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09.30 - 12.30 (ausgenommen Feiertage)

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Agadir, Taroudant, Tiznit und Guelmim

Kontakt Honorarkonsul Agadir

Honorarkonsulat Agadir
Honorarkonsulat Agadir© Deutsche Botschaft